Archiv der Kategorie: Yoga Philosophie

Sandra_Einklang

Körper und Geist in Einklang bringen – das steckt dahinter

Körper und Geist in Einklang zu bringen, gilt als ein Ziel im Yoga, vielleicht ist es sogar eine Art Aushängeschild, sprich eine Aussage die viele mit dem Begriff Yoga verbinden.
Doch was steckt genauer dahinter? Körper und Geist in Einklang bringen – das steckt dahinter weiterlesen

kopfsache

Yoga – reine Kopfsache?!

Kopfsache – den Geist zur Ruhe bringen. Das könnte eine Beschreibung sein, was denn Yoga überhaupt ist. Yoga hat zum Ziel die Gedanken zur Ruhe zu bringen. Es geht um das Innere, ist also weniger eine Körper- vielmehr eine Kopfsache.

Atemtechniken, Körperübungen und Mediation sind nur einige der Wege, die uns Yoga anbietet, um den Geist zur Ruhe zu bringen. Yoga – reine Kopfsache?! weiterlesen

ahimsa

Ahimsa: Gewaltlos im und durch Yoga

Ein wichtiger Teil der Yogaphilosophie ist der 8-gliedriger Pfad, den wir in Patanjalis Yoga Sutra finden. Er besteht aus 8 Stufen, deren Ziel die Erleuchtung ist.
Auf der ersten Stufe finden wir die Yamas. Das sind die Regeln über den Umgang mit anderen Menschen und der Umwelt.  Zu diesen Regeln gehört z.B ehrlich sein oder nicht stehlen. Die wahrscheinlich wichtigste Tugend, die an erster Stelle aufgeführt wird, ist: Ahimsa, die Gewaltlosigkeit. Wörtlich übersetzt bedeutet ahiṃsā nicht verletzten oder nicht töten. Ahimsa: Gewaltlos im und durch Yoga weiterlesen

buddhismus

Buddhismus & Yoga

„Die Lehre des Buddha ist nicht dazu gedacht, als bloßes Wissen bewahrt zu werden, nein, sie soll zur Entwicklung unseres Geistes benutzt werden.“
Tenzin Gyatso, XIV. Dalai Lama

W-Fragen zum Buddhismus

Der Buddhismus ist eine Religion. Was heißt eine – es ist die viertgrößte Religion nach dem Christentum, dem Islam und dem Hinduismus und zählt weltweit um die 450 Mio. Anhänger. Buddhismus & Yoga weiterlesen